panorama-blog.com

Das Blog rund um die Panoramafotografie
Showcase • Hardware • Software • Photoshop • Lightroom

Stuhleck

Bei -15 Grad und Sturmböen bis 80 km/h war diese Aufnahme mit einem Fisheye und einem Einbeinstativ alles andere als einfach. Die Dreifach-Belichtung (Bracketing) für die spätere Ausarbeitung als HDR-Panorama hat durch die eher geringe Serienbild-Geschwindigkeit der EOS 20D zu diversen Geisterbildern geführt, die ich aber im Bild gelassen habe, weil sie hier einfach angenehm dynamisch wirken.

Bei der klaren, eiskalten Luft gab es an diesem Hochwinternachmittag eine exzellente Fernsicht. Das Stuhleck bietet trotz seiner eher geringen Höhe (1.782 m) wegen seiner freistehenden Lage ein umfassendes Panorama über den östlichen Teil der Ostalpen.

Es gibt hier noch zwei weitere Panoramen von diesem Standort: Ein Teilpanorama (mit 18 mm Brennweite aufgenommen( und ein Telepanorama (200 mm), das aus 80 Aufnahmen besteht und in zwei Versionen berechnet wurde: Ein kleinere für die Präsentation auf alpenpanoramen.de und eine in voller Größe für Gigapan.org.

Aufnahmedaten
Panorama-Typ: 
Sphärisches Panorama
Bildanzahl: 
4
Belichtungen: 
3
Brennweite (Kleinbild): 
12 mm
Hardware
Kamera: 
Canon EOS 20D
Objektiv: 
Sigma 8mm f3.5 EX DG Fisheye
Panorama-Kopf: 
Agnos RingT 8S
Stativ: 
Gitzo Basalt GM2942 Einbein
Software
Pre Production: 
Lightroom 2
Stitching: 
PTGui 7.0
HDR / Fusing: 
LR/Enfuse
Post Production: 
Photoshop CS4
Aufnahmeort
Spital
Steiermark
Österreich
Booking.com

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Testfeld gegen automatisierten Spam. Kommentare werden vom Moderator freigeschaltet. Spam/Werbung wird gelöscht und nie angezeigt! – Checking for human visitors and spam bots. Comments are moderated. Spam/ads will be deleted and never shown to public!
Fill in the blank